Außerschulische Aktivitäten

 

Das außerunterrichtliche Programm ist für die Schülerinnen und Schüler eine großartige Gelegenheit, zu entspannen, Spaß zu haben, Freundschaften zu schließen und neue Herausforderungen auszuprobieren. Außerunterrichtliche Aktivitäten finden an verschiedenen Orten statt, sowohl in als auch außerhalb der Schule. Manche Clubs oder AGs werden auch an Wochenenden angeboten.

Wir sind stolz darauf, dass wir sowohl Clubs und AGs anbieten können, die von unseren eigenen Lehrkräften durchgeführt werden als auch solche, die durch externe Trainer oder Pädagogen abgehalten werden. Die Club- und AG-Angebote reichen von privatem Sport über Musik bis hin zu Lehrplan-basierter Unterstützung, Kunst, ICT und Förderung von sozialen und persönlichen Kompetenzen. Es gibt Clubs und AGs für Grund- und Sekundarschüler. In der Region gibt es viele Sportveranstaltungen wie auch Museen, Konzerte und weitere kulturelle Angebote, die die Schule zum Nutzen der Schülerinnen und Schüler besucht.

Die Beteiligung am extracurricularen Programm bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die verschiedensten Kompetenzen zu entwickeln, darunter solche, die durch Teamarbeit erworben werden, aber auch versteckte Talente. Die Clubs und AGs sind darüber hinaus eine gute Gelegenheit, Kinder aus anderen Klassenstufen kennenzulernen, mit verschiedenen Lehrkräften zusammenzuarbeiten und ihre körperliche Fitness zu verbessern.

Eine Liste der aktuell an der BBS angebotenen außerschulischen Aktivitäten können auf dieser Seite heruntergeladen werden.

 

After School Club Richtlinien

Wichtige Daten und Registrierung:

Frühlings-Trimester: 14.01.2019 – 11.04.2019

Es finden Donnerstag, den 03.04.2019 keine Clubs statt, da die Klassenräume für die Elternkonferenz benötigt werden.

Die ASCs finden während des oben genannten Zeitraums statt, sofern nichts anders kommuniziert wird.

Alle Teilnehmer müssen sich über das untenstehende Online-Formular anmelden. Eine Anmeldung ist nach Fristablauf (08.01.2019) nicht mehr möglich. Alle bisherigen Anmeldungen laufen mit Ende des aktuellen Trimesters aus.

Es gibt eine einwöchige Probezeit, während der die Schüler/Schülerinnen sicherstellen, dass sie den ausgewählten ASC wirklich besuchen möchten. Am zweiten Termin der ASCs erhalten alle Schüler/Schülerinnen eine Rechnung.

Es wird von den Schülern/Schülerinnen erwartet, dass sobald sie sich für eine Aktivität entschieden haben, sie an dieser für die gesamte Dauer des Trimesters teilnehmen. Falls besondere Umstände (Krankheit, Abwesenheit etc.) es verhindern, dass Ihr Kind mit dem ASC fortfährt, bitten wir Sie, den ACS-Koordinator und den Aktivitätsleiter im Voraus zu informieren. Hat Ihr Kind einen ASC angefangen und möchte nicht über die erste Woche hinaus fortfahren, können Sie kostenlos vom ASC zurücktreten. Um zurückzutreten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an den ASC-Koordinator.

Fr. Bettin: marketing@berlinbritishschool.de

Falls Ihr Kind während des Trimesters einen ASC nicht mehr weiter ausüben möchte, liegt es in der Verantwortung des Aktivitätsleiters wie oder ob die Rechnungslegung in einem solchen Fall angepasst wird. Die Buchhaltung liegt in der alleinigen Verantwortung des Aktivitätsleiters, die Berlin British School ist nicht beteiligt.

Eine Übersicht der Kosten finden Sie hier.

Platzvergabe:

Bitte melden Sie Ihr Kind nur für Aktivitäten an, die für die entsprechende Jahrgangsgruppe geeignet sind. Bei einem überzeichneten Club werden die Plätze nach dem Losverfahren vergeben. Diejenigen, die nicht ausgewählt wurden, werden auf eine Warteliste in der gezogenen Reihenfolge gesetzt. Schüler/ Schülerinnen die noch nie an einem speziellen Club teilgenommen haben, werden bei der Auswahl priorisiert.

Abholung:

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind am Ende eines Clubs umgehend abgeholt wird. Ist dies nicht der Fall, wird Ihr Kind vom Aktivitätsleiter zur After School Care geschickt.

Es gibt keinen Busservice nach den ASCs.

Kleiderordnung:

Von allen Sportlern wird erwartet, dass sie angemessene, funktionelle Kleidung tragen. Indoor-Aktivitäten erfordern nicht abfärbende, saubere Hallenschuhe. Alle Teilnehmer an künstlerischen Aktivitäten (Art Club) werden gebeten, ein altes Hemd oder eine Schürze zum Schutz ihrer Kleidung mitzubringen.

 

Lunch Clubs

Frühlings-Trimester: 14.01.2019 – 11.04.2019

Diese Clubs finden während der Mittagspause von 12:50 – 13:20 Uhr statt, sie sind kostenlos und sie werden von unseren Lehrkräften durchgeführt.